Die besten Fluganbieter im Vergleich

Flughafen Seoul (ICN)

Fakten zum Flughafen
Offizieller NameIncheon Gukje Gonghang
LandSüdkorea
Iata codeICN
Icao codeRKSI
Passagiere pro jahr45.512.099 (2014)
Position37° 28′ 9″ N, 126° 27′ 2″ O
AdresseSeoul International Airport, 2850 Unseo-dong, Jung-gu, Incheon City 400-700, Republic of Korea.
Startseitehttps://www.airport.kr/eng/

Top Flugrouten Flughafen Seoul (ICN)

ICN
HKG
Seoul 158.06 € - 250.16 € Hongkong
ICN
HKG
Seoul 173.89 € - 316.21 € Hongkong
ICN
HKG
Seoul 176.39 € - 343.7 € Hongkong
ICN
FUK
Seoul 183.39 € - 191.24 € Fukuoka

Flughafen Seoul (Incheon)

Der Incheon Gukje Gonghang gehört zu den wichtigsten Flughäfen in ganz Asien und er ist der größte in Südkorea. Eröffnet wurde er erst im Jahr 2001, um den Gimpo International Airport als wichtigsten Flughafen des Landes abzulösen. Dieser bedient heute nur noch nationale Flüge und die Strecken Tokio – Seoul sowie Shanghai – Seoul. Der Flughafen Incheon erstreckt sich über eine Fläche von 5600 Hektar. Er besitzt zwei Terminals und drei Start- und Landebahnen. Sie haben alle eine Breite von 60 Metern und messen in der Länge 3750 Meter, außer einer Bahn, die auf 4000 Meter kommt. Im Jahr werden über 45,5 Millionen Menschen am Flughafen Seoul abgefertigt. An umgeschlagener Luftfracht kommen jährlich über 2,5 Millionen Tonnen zustande. Die Anzahl der Flugbewegungen liegt dementsprechend hoch, und zwar bei über 290.000.

Günstig fliegen ab Flughafen Seoul (ICN)

Richtung wechseln
  • von Seoul (ICN)
    nach Hiroshima (HIJ)

    -
    Hin- und Rückflug

    198.65
    ICN > HIJ DIREKTFLUG
    HIJ > ICN DIREKTFLUG
  • von Seoul (ICN)
    nach Bangkok (BKK)

    -
    Hin- und Rückflug

    217.85
    ICN > BKK 1 STOPP
    BKK > ICN 1 STOPP
  • von Seoul (ICN)
    nach Hangzhou (HGH)

    -
    Hin- und Rückflug

    250.97
    ICN > HGH 1 STOPP
    HGH > ICN 1 STOPP
  • von Seoul (ICN)
    nach Jeju (CJU)

    -
    Hin- und Rückflug

    258.58
    ICN > CJU DIREKTFLUG
    CJU > ICN DIREKTFLUG
  • von Seoul (ICN)
    nach Bangkok (BKK)

    -
    Hin- und Rückflug

    258.72
    ICN > BKK 1 STOPP
    BKK > ICN 1 STOPP
  • von Seoul (ICN)
    nach Guangzhou (Kanton) (CAN)

    -
    Hin- und Rückflug

    264.34
    ICN > CAN 1 STOPP
    CAN > ICN 1 STOPP

Fluggesellschaften und Ziele

Als einer der wichtigsten Airports Asiens wird der Flughafen Incheon von entsprechend vielen Airlines genutzt. Die meisten Flüge absolvieren hier Korean Air und Asiana Airlines, da beide den Airport als Drehkreuz nutzen. Weitere Airlines sind NIKI, Delta Airlines, VIETJET AIR, Vanilla Air, Singapore Airlines oder Emirates. Auch die Deutsche Lufthansa fliegt den Airport regelmäßig an.
Ziele, die man von hier aus erreichen kann, sind unter anderem London, Amsterdam, Tokyo, San Francisco, New York oder Hong Kong. Will man von Deutschland aus nach Seoul fliegen, dann geht das per Direktflug mit Lufthansa, und zwar ab Frankfurt am Main.

Verkehrsanbindung am Flughafen Incheon

Der Flughafen Seoul liegt 52 Kilometer westlich der Stadt. Er ist mit dem Incheon Airport Railroad an das Bahnnetz angeschlossen. Der Express-Zug fährt innerhalb von 43 Minuten zum Hauptbahnhof. Er legt keine Zwischenstopps ein. Der All-Stop-Train stoppt an allen Unterwegshalten. Er benötigt zum Hauptbahnhof 56 Minuten.
Weiterhin kann man nach dem Flug nach Seoul viele Busse nutzen, die von hier aus in das gesamte Land fahren. Darunter sind auch Shuttlebusse zu den diversen Hotels.
Ebenfalls Taxis stehen am Flughafen bereit. Eine Fahrt zur Seoul City Hall kostet circa 46.000 Won, was nicht ganz 40 Euro entspricht.
Die Autovermietungen KT Kumho rent-a-car sowie AJ Rentacar sind am Flughafen anzutreffen. Jedoch sollte man sich ein Wagen nur dann ausleihen, wenn man etwas Erfahrung mit dem Straßenverkehr in Südkorea hat.

Service am Flughafen Seoul

Familien mit Kindern können die Kleinen an sieben Spielplätzen, die über den gesamten Flughafen verteilt liegen, spielen lassen. So vergeht die Wartezeit in Windeseile.
Die Erwachsenen können sich in dem am Flughafen beheimateten Spa verwöhnen lassen. Im Spa on Air gibt es Duschen, Sauna, Bäder, Entspannungsräume und vieles mehr. Der Eintritt kostet zwischen 6 und 20 Uhr 15000 Won und zwischen 20 und 6 Uhr 20000 Won. Das Gepäck wird während des Aufenthalts kostenfrei verwahrt.
In der Wartehalle des Passagier-Terminals können alle Smartphone-, Tablet- oder Notebooknutzer sich ins Internet einloggen, denn WLAN steht hier kostenfrei zur Verfügung.
Das Incheon Airport Transit Hotel liegt auf dem Flughafengelände genau bei der Abflughalle am Ost und West Flügel. Es verfügt über 96 Zimmer mit Bad, einen Fitnessraum und schallisolierte Fenster. So kommt man am nächsten Morgen ausgeruht zu seinem Flug.
Im Internationalen Business Center, das nur zwei Minuten vom Flughafen entfernt liegt, können Erwachsene ihren Spieltrieb ausleben. Hier ist nämlich das Paradise Casino Incheon beheimatet. Wer also sein Glück vor oder nach dem Flug versuchen will, der ist hier genau richtig.
Im Passagier Terminal auf der zweiten Etage im Central Area findet der gestresste Reisende die Shinsegae Lounge. Hier kann man von 7 bis 21 Uhr alle Annehmlichkeiten eine Lounge genießen, von Internetanschluss über Erfrischungen bis hin zum bevorzugten Check-in.
Gläubige haben am Flughafen Seoul die Möglichkeit, vor dem Abflug zu beten. Ein Gebetsraum ist 24 Stunden am Tag geöffnet und befindet sich im sogenannten Duty Free Area in der Nähe des Gates 29.